Rodeln

> Sektionsleitung
> Naturbahnrodel-Vereinsmeisterschaft

Vor dem Start geht es noch gemütlich zu, auf der Strecke gibt aber dann jeder sein Bestes.

Die Rodel-Vereinsmeisterschaft findet - mit Unterbrechungen bedingt durch unzureichende Schneelage - jedes Jahr statt und sorgt stets für gute Laune bei Teilnehmern und dem immer zahlreich erscheinenden Publikum. Als Rennstrecke fungiert die Rodelbahn am Weg zur Pfarrachalm. Die Kinder starten unterhalb der "Kehre", die Erwachsenen im Bereich "Gewöhre" oder "Abzweigung Isse".

Volle Bühne bei der Preisverteilung zur Vereinsmeisterschaft im Rodeln.

Bilder vom Rennen 2015 findest du in unserem Fotoalbum und hier gibt es den Nachbericht.

 

 

 

 

 

« zurück