Großes Ski-Wochenende am Galtberg

gepostet am 13.02.2019

Skifreunde aufgepasst - am kommenden Wochenende wartet ein ganz großes Ski-Wochenende auf euch! Am Samstag, den 16.02. findet das so beliebte Kinderskirennen mit Familienwertung statt. Und am Tag darauf, am Sonntag, den 17.02., ist es dann an den Jugendlichen und Erwachsenen, ihre Zeiten bei den Schlicker Skimeisterschaften in den Schnee zu zaubern.

Für die Kinder werden wir wieder einen abwechslungsreichen Kurs aufbauen!

Am kommenden Samstag, den 16. Februar, laden wir alle Kinder sowie ihre verwandten Erwachsenen herzlich zum nächsten großen Skifest in die Schlick ein! Nach drei sehr erfolgreichen Auflagen setzen wir das bewährte Konzept fort, gemeinsam mit dem TSV AustriAlpin Fulpmes zu veranstalten, um ein richtig großes Teilnehmerfeld mit entsprechend toller Atmosphäre zu erreichen. Also freuen wir uns schon, wieder viele Nachwuchsskifahrer und deren Eltern, Großeltern, Tanten, etc. am Galtberg zu versammeln, gibt es neben dem Kinderrennen schließlich wieder die Familienwertung - es braucht also auch einen Lauf der etwas älteren Generationen!

Schlicker Kinderrennen Jhg. 2007 bis 2014 mit Familienwertung

Wann:             Samstag, 16.02.2019                               
Wo:                 Galtberg (Schlick 2000)
Start:              11 Uhr
Was:               Minicross in einem Durchgang

Nennungen: bei Alois Thaler: E-Mail oder 0699/10445978
Anmeldung mit Name, Geburtsdatum und Verein bzw. Heimatort
bitte bis spätestens Freitag, 15.02. um 19 Uhr! Nachnennungen bis 2 h vor Beginn möglich! Aus organisatorischen Gründen bitten wir aber jedenfalls um Voranmeldung, auch bei ungewisser Teilnahme!!!

Startnummernausgabe ab 10 Uhr!

Nenngeld: 5 Euro PRO TEILNEHMER (Nachnennung plus EUR 5,00!!). Bezahlung bei Startnummernausgabe (bitte Betrag genau mitbringen)

Klassen: jeweils Mädchen und Burschen Jahrgang 2007 bis 2014
I     JG 2014 und 2013            II   JG 2012 und 2011
III  JG 2010 und 2009              IV  JG 2008 und 2007
sowie eine Familienwertung

Siegerehrung: anschließend auf der Bruggeralm.
>>> JEDES KIND ERHÄLT EINEN PREIS
Preise: 1.-3. Platz Pokale, dann Medaillen, Überraschungspreise für Familienwertung

Familie: Je ein Erwachsener und ein verwandtes Kind werden als Team gewertet. Dafür dürfen sich auch Mamas, Papas, Opas, Tanten, usw. auf die Strecke begeben (keine Einzelwertung für Erwachsene)! Die beiden Zeiten werden zusammengezählt. Hier warten noch einmal tolle Spezialpreise auf die Familien!

Gesammelte Ausschreibung hier:

Schlicker Kinderrennen mit Familienwertung Ski Alpin Minicross 2019

Wer wissen will, wie das Kinder- und Familienskirennen im Vorjahr war, findet den Nachbericht hier.

Für den zweiten Anlauf nach Nebel beim ersten Termin ist der Wetterbericht nun hervorragend!

Auch in diesem Jahr dürfen wir jugendliche und erwachsene Skifreunde wieder zu unseren Schlicker Skimeisterschaften recht herzlich einladen. Zum nunmehr 4. Mal in Folge wird diese Gemeinschaftsveranstaltung von den Ski Sektionen des TSV AustriAlpin Fulpmes und des SV Telfes ausgerichtet, deren Mitglieder ja jeweils hauptsächlich in der Schlick "dahoam" sind. Die jeweiligen Vereinsmeisterinnen und Vereinsmeister küren wir am Sonntag, den 17. Februar aber freilich separat.

Beim offenen Rennen kann jedermann mitmachen, egal ob Mitglied bei einem der beiden Vereine oder nicht!

Wann:             Sonntag, 17.02.2019                               
Wo:                 Galtberg (Schlick 2000)
Start:              11 Uhr
Was:               Riesenslalom in 2 Durchgängen - nur der bessere zählt

Es wird ein offenes Hobbyrennen jür Jahrgang 2006 und älter. Wir freuen uns und laden ein zu einem gemütlichen Rennen und einem noch gemütlicheren "Zsammhocker" bei der anschließenden Preisverteilung auf der Fronebenalm.

NENNUNGEN: per E-Mail mit Name, Geburtsdatum und Verein und/oder Wohnort.

NENNSCHLUSS: Samstag, 16.02. um 20 Uhr. Nachnennung bis 2 Stunden vor Rennbeginn möglich, wir bitten aber um Voranmeldung.

NENNGELD: EUR 5,-- Klasse I+II; EUR 10,-- Klasse III-VI; Nachnenngebühr EUR 5,-

KLASSEN:
I 2006-2005
II 2004-2001
III 2000-1989
IV 1988-1974
V 1973-1959
VI 1958 und älter

STARTNUMMERNAUSGABE: ab 10 Uhr im Zielraum

START: 1 Durchgang um 11 Uhr, 2 DG direkt im Anschluss - NUR DER BESSERE LAUF ZÄHLT!

SIEGEREHRUNG: nach Rennende auf der Fronebenalm.

PREISE:
- für Podestplatzierungen in allen Klassen
- Gesamtsiegerin Damen "SCHLICKER WEIBL"
- Gesamtsiegerin Herren "SCHLICKER MANDL"
- Vereinsmeister(in) SV TELFES bzw. TSV FULPMES

Hier könnt ihr die Ausschreibung herunterladen:

Ausschreibung VM Ski Alpin SV Telfes Schlicker Meisterschaft 2019

 

Wir freuen uns jetzt schon auf viele TeilnehmerInnen bei den beiden Rennen!

ACHTUNG: Haftungsausschluss! Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr! Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle und Schäden jeglicher Art. Ebenso ist jeder für sein Material selber verantwortlich. Es gelten die FIS Regeln sowie die Regeln und Anweisungen des Skizentrums Schlick 2000. Die Verwendung von Schutzausrüstung wie Helme und Protektoren wird dringend empfohlen. Jeder ist für ausreichend Versicherungschutz selber verantwortlich. Keine Rennanzüge erwünscht.

Datenschutz bei Veranstaltungen für Teilnehmer und Besucher: Im Rahmen unserer Veranstaltung werden möglicherweise Fotografien und/oder Filme erstellt. Diese Aufnahmen sowie textliche Erwähnungen (z.B. Einblendung des Teilnehmernamens, Veröffentlichung von Ergebnislisten, etc.) können in verschiedenen Medien (Print/TV/Online) und Publikationen (Print/Online) unseres Vereins Verwendung finden. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses an der Dokumentation der Veranstaltung im Sinne des Artikel 6 Abs 1 lit f DSGVO. Ihnen steht das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Für Datenschutzanliegen wie z.B. Widerruf/Datenlöschung bitte um Kontakt mit der Vereinsleitung per E-Mail oder postalisch an SV Telfes, Salzgasse 1b/8, A-6165 Telfes.

Eure Sektion Ski des SV Telfes.

« zurück