Berglauf

> Sektionsleitung
> Kinderlauf
> Telfer Wiesen Run
> Schlickeralmlauf


ACHTUNG VORMERKEN: 4. Telfer Wiesen Run Volkslauf powered by Coca-Cola am Samstag, 28. Juli 2018!

Die LäuferInnen begeben sich auf die 8 km lange Strecke!

Der Telfer Wiesen Run ist ein Volkslauf mit Elementen vom Straßen-, Cross- und Berglauf. Gelaufen wird durch die wunderschönen Lärchenwälder des Naherholungsgebiets Telfer Wiesen. Die Strecke über 8 km und ca. 140 hm führt anfangs auf Asphalt, später über herrlich weiche Wiesenböden bis km 3,5, ab hier auf Feldwegen leicht ansteigend bis km 5, danach folgen wieder 2 flache Kilometer, bevor die letzten 1000 m leicht bergab auf Asphalt ins Start- und Zielgelände am Dorfplatz führen. Eine tolle Strecke, welche von Profil und Länge her für alle Hobbyläufer leicht zu bewältigen ist.

Strecke
Telfes Ortsmitte - Luimes - 10er-Steig - Stubaitalbahn-Haltestelle Telfer Wiesen - Kapfers - Ortsmitte!

Das Profil ist auf Hobbyläufer zugeschnitten, die gerne genussvoll durch Wiesen und Wälder joggen!

Hier gibt es eine interaktive Streckenkarte mit vielen nützlichen Funktionen, wie beispielsweise den GPS-Track als kostenlosen Download.

Den Streckenrekord bei den Damen hält Katarina Lovrantova (SVK) vom Team Salomon Slovakia in 34:23,43 Minuten (2017) und bei den Herren Martin Ahlburg (GER) von Die Laufpartner in 29:33,62 (2017).

Die Telfer Wiesen bilden die herausragende Kulisse für unser Rennen!

Hier findet ihr den Rennbericht 2016 und den Rennbericht 2017. Weitere Fotos findet ihr in unserem Album.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

« zurück