Berglauf

> Sektionsleitung
> Kinderlauf
> Telfer Wiesen Run
> Schlickeralmlauf


Termin für 7. Telfer Wiesen Run Volkslauf im Jahr 2022 folgt!

Die LäuferInnen begeben sich auf die 8 km lange Strecke!

Der Telfer Wiesen Run ist ein Volkslauf mit Elementen vom Straßen-, Cross- und Berglauf. Gelaufen wird durch die wunderschönen Lärchenwälder des Naherholungsgebiets Telfer Wiesen. Die Strecke über 8 km und ca. 140 hm führt anfangs auf Asphalt, später über herrlich weiche Wiesenböden bis km 3,5, ab hier auf Feldwegen leicht ansteigend bis km 5, danach folgen wieder 2 flache Kilometer, bevor die letzten 1000 m leicht bergab auf Asphalt ins Start- und Zielgelände am Dorfplatz führen. Eine tolle Strecke, welche von Profil und Länge her für alle Hobbyläufer leicht zu bewältigen ist.

Strecke
Telfes Ortsmitte - Luimes - 10er-Steig - Stubaitalbahn-Haltestelle Telfer Wiesen - Kapfers - Ortsmitte!

Das Profil ist auf Hobbyläufer zugeschnitten, die gerne genussvoll durch Wiesen und Wälder joggen!

Hier gibt es eine interaktive Streckenkarte mit vielen nützlichen Funktionen, wie beispielsweise den GPS-Track als kostenlosen Download.

Den Streckenrekord bei den Damen hält Katarina Lovrantova (SVK) vom Team Salomon Slovakia in 34:23,43 Minuten (2017) und bei den Herren Martin Ahlburg (GER) von Die Laufpartner in 29:33,62 (2017).

Die Telfer Wiesen bilden die herausragende Kulisse für unser Rennen!

Hier findet ihr den Rennbericht 2018 und den Rennbericht 2019. Der Bericht von 2021 folgt hier. Weitere Fotos findet ihr in unserem Album.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

« zurück