Rad/Mountainbike

> Sektionsleitung
> Chronik
> Pfarrachalm Hillclimb
> Kotzen-Klassik Bergduathlon
>
Aktivitäten & Kindertraining

Der Forstweg zur Pfarrachalm wird von den Schnellsten in rund 30 Minuten bezwungen.

1996 wurde erstmals das Bergrennen zur Pfarrachalm durchgeführt, bei dem seither die Mountainbike Vereinsmeisterin bzw. der Vereinsmeister ermittelt wird. Am Ende der 1990er Jahre waren bei diesem Rennen immerhin an die 100 Teilnehmer am Start.

Streckenprofil

  • Klick auf die Karte um die Strecke zu erkunden (Achtung: Start in Kapfers)

Vereinsmeister

 

Seit 2015 wird wieder - wie schon bei der Erstauflage 1996 - im Ortsteil Kapfers beim Parkplatz der Pfarrachalm gestartet. Dazwischen wurde meist im Dorfzentrum, direkt vor dem Sportgeschäft Resch, losgefahren. Die längste Variante war, als der Hillclimb als Rahmenbewerb des Stubai-Bikemarathons fungierte und der Startschuss beim Gasthaus Kirchbrücke am Talboden erfolgte.

Aktuell gilt es, eine Strecke von 5,9 Kilometern und 655 hm zu überwinden.

Hier findet ihr den Rennbericht 2016 und den Rennbericht 2017 zum nachlesen. Bilder dazu in unserem Fotoalbum.

Die Preisverteilung ist der Auftakt zu einem geselligen Nachmittag auf der Pfarrachalm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

« zurück