Schwimmen

> Sektionsleitung
> Vereinsmeisterschaft
> StuBay Trophy
> Training

Wir bieten allen Mitgliedern des SV Telfes ein regelmäßiges Training unter dem Motto „Schwimmen statt Plantschen“ an.

Unter fachkundiger Anleitung wird die richtige Schwimmtechnik erlernt.

Hier findet ihr eine Datei mit den kompletten Trainingsinfos sowie SEPA-Formular für den Trainingsbeitrag 2018:

Schwimmtraining Info 2018

 

Übersicht Training 2018:

Wann:
Goldfische: Freitag 16.00 - 17.00 Uhr
Pinguine: Freitag 17.00 - 18.00 Uhr
Rochen: Mittwoch 17.00 - 18.00 Uhr
Seehunde: Montag 18.00 - 19.00 Uhr
Fischotter: Montag 15.30 - 16.30 Uhr und Donnerstag 15.30 - 16.30 Uhr
Delfine: Montag 16.30 - 17.30 Uhr und Donnerstag 16.30 - 17.30 Uhr und
Samstag 9.00 - 10.30 Uhr
Segelfische: Montag 18.00 - 20.00 Uhr und Donnerstag 18.00 - 19.30 Uhr und
Samstag 9.00 - 10.30 Uhr
Tümmler 1: Montag 19.00 - 20.00 Uhr
Tümmler 2: Donnerstag 19.00 - 20.00 Uhr
Einsteiger Erw.: Freitag 18.15 - 19.15 Uhr
Marline Leistungstraining:
Montag 18.00 - 20.00 Uhr Schwimmtraining
Mittwoch 19.00 - 21.00 Uhr Krafttraining
Donnerstag 18.00 - 19.30 Uhr Schwimmtraining
Samstag 9.00 - 10.30 Uhr Schwimmtraining

Die Einteilung nach Alter und Leistung wird von den Trainern vorgenommen.

Wo: Sportbecken im Hallenbad StuBay Telfes

Termine: während der Schulzeit - kein Training während der Ferien (Weihnachts-, Semester-, Oster-, Sommerferien, etc.)

Inhalt: kontinuierliches alters- und leistungsgerechtes Aufbauprogramm für all diejenigen, die gerne im Wasser sind und sich in Technik und Kondition verbessern wollen. In der Leistungsgruppe wird auf Wettkämpfe vorbereitet.

Kosten bitte dem obenstehenden Infoblatt (pdf) entnehmen.

Voraussetzung für das Kinderschwimmen: Schwimmen einer Beckenbreite in beliebiger Lage!  

Das 25-Meter Sportbecken im StuBay ist unser Trainingsort.

Anmeldung und Infos unter: schwimmen@sv-telfes.at oder Tel. 0699 / 11 95 41 71.

Über unseren Trainer Mag. Gerald Daringer:
staatlich-geprüfter Lehrwart & Trainer für Schwimmen, sowie Rettungsschwimmlehrer des ÖRSA. Seit 1998 arbeitet er mit verschiedenen Altersgruppen (vom 3. Lebensmonat bis zum 99. Lebensjahr) im nationalen und internationalen Leistungs- und Hobbyschwimmsport.

Zitat: „Schwimmen zählt zu den gesündesten Freizeitbetätigungen und gilt auch als Sportart mit geringem Verletzungsrisiko. Beim Schwimmen werden fast alle Muskeln beansprucht, wobei die Arme und der Oberkörper stärker trainiert werden. Allerdings hängt die Verteilung auch vom jeweiligen Schwimmstil ab. Schwimmen ist eine aerobe Tätigkeit, bei der die Muskeln konstant mit Sauerstoff versorgt werden. Schwimmen ist für Menschen in jedem Lebensalter geeignet!

Die Sektion Schwimmen des SV Telfes freut sich über rege Teilnahme. Wegen beschränkter Bahnkapazitäten behalten wir uns eine Kontingentierung der Teilnehmerzahlen vor.

Wir bedanken uns bei der Stubay Freizeitcenter GmbH für die freundliche Unterstützung!

Dank des Sponsorings von StuBay können wir unseren Mitgliedern das Schwimmtraining zum Spezialpreis anbieten!

« zurück